Kostenfreie Webinare: Let's talk about Money!

In 6 Schritten zur finanziellen Selbstbestimmung
SCHRITT 3: Investieren, Teil 1

Mittwoch, 16. Dezember 2020 | 18-19 Uhr

Kurz vor Weihnachten widmet sich dieses Webinar dem Investieren - und jetzt geht es ans Eingemachte. Holger Vogel, Initiator der women&work, gibt in diesem Webinar einen Überblick über Händler, Tools und so wichtige Begriffe wie Zinsen, Dividende, Risiko, ETFs, Anleihen und vieles mehr.

Genau das Richtige also, um mögliche Geldgeschenke zu Weihnachten entweder sinnvoll zu verpacken - oder sie nach Weihnachten sinnvoll anzulegen.

>> Bitte melden Sie sich für das Webinar an. Anmeldung s. rechte Spalte

>> Zum Webinarraum

In 6 Schritten zur finanziellen Selbstbestimmung
SCHRITT 4: Investieren, Teil 2

Donnerstag, 21. Januar 2021 | 18-19 Uhr

Das Jahr beginnt, wie es endete - zumindest was diese Webinarreihe angeht: Es geht - immer noch - ums Eingemachte. Im 2. Teil des Investierens widmet sich Holger Vogel, Initiator der women&work, den Kosten, Kosten, Kosten. Er erklärt, was ein sogenannter "Home Bias" ist - und wer schon immer wissen wollte, wie die Finanzkrise 2008 wirklich zustande kam, sollte spätestens jetzt in diese Webinarreihe einsteigen, denn "The Big Short" kommt hier zur praktischen Anwendung. Nicht zum Nachahmen, sondern als unbedingte Vermeidungsstrategie!

>> Bitte melden Sie sich für das Webinar an. Anmeldung s. rechte Spalte

>> Zum Webinarraum

In 6 Schritten zur finanziellen Selbstbestimmung
SCHRITT 5: Investieren, Teil 3

Mittwoch, 24. Februar 2021 | 18-19 Uhr

Auch heute geht es noch einmal um das große Thema "Investieren". In diesem Webinar gibt Holger Vogel, Initiator der women&work, einen Überblick über die Unterschiede zwischen Tages- und Festgeld, führt ein in die Welt der ETFs und Aktien und macht deutlich, dass jede Form der finanziellen Selbstbestimmung kein Akt des Egoismus ist, sondern vor allem auch der Zukunft der eigenen Kinder dient. Wer finanziell für sich selbst vorsorgt, entlastet die eigenen Kinder, investiert in das Alter und legt die Grundlage für ein entspanntes Leben - auch in Krisenzeiten.

>> Bitte melden Sie sich für das Webinar an. Anmeldung s. rechte Spalte

>> Zum Webinarraum

Gehaltsverhandlungen - Strategien für Frauen
Montag, 8. März 2021 | 18-19 Uhr

Seit 2009 macht die women&finance-ExpertinSusan J. Moldenhauer mit ihrem ganzheitlichen Ansatz Frauen fit für ihre nächste Gehalts- oder Honorarverhandlung. Erfahrt in ihrem Online-Vortrag, was alles dazugehört und wie ihr euch top vorbereitet: Vom eigenen Marktwert, Information zu Gehältern und geldwerten Vorteilen, dem eigenen Moneymindset, Verhandlungspsychologie, Sprache- und Körpersprache bis zum Umgang mit schwarzer Rhetorik oder Killerphrasen.

>> Bitte melden Sie sich für das Webinar an. Anmeldung s. rechte Spalte

>> Zum Webinarraum

In 6 Schritten zur finanziellen Selbstbestimmung
SCHRITT 6: Equal Pay - vom Selbstwert bis zum Verdienen

Montag, 15. März 2021 | 18-19 Uhr

Vom 1. Januar bis zum 14. März 2021, dem sogenannten "Equal Pay Day", arbeiten Frauen in Deutschland gewissermaßen umsonst - erst ab heute startet der offizielle Verdienst. Dieser symbolische Zeitraum markiert die Entgeltlücke zwischen Männern und Frauen, die in Deutschland nach wie vor besteht.

Melanie und Holger Vogel, Initiatoren der women&work, gehen in dem 6. und letzten Schritt zur finanziellen Selbstbestimmung gemeinsam auf das Thema Gehaltsverhandlung, Selbstwert und Verdienst ein und geben Tipps, wie Frauen der Entgeltlücke pro-aktiv begegnen können.

>> Bitte melden Sie sich für das Webinar an. Anmeldung s. rechte Spalte

>> Zum Webinarraum

Gehaltsverhandlungen - Strategien für Frauen
Montag, 6. September 2021 | 18-19 Uhr

Seit 2009 macht die women&finance-ExpertinSusan J. Moldenhauer mit ihrem ganzheitlichen Ansatz Frauen fit für ihre nächste Gehalts- oder Honorarverhandlung. Erfahrt in ihrem Online-Vortrag, was alles dazugehört und wie ihr euch top vorbereitet: Vom eigenen Marktwert, Information zu Gehältern und geldwerten Vorteilen, dem eigenen Moneymindset, Verhandlungspsychologie, Sprache- und Körpersprache bis zum Umgang mit schwarzer Rhetorik oder Killerphrasen.

>> Bitte melden Sie sich für das Webinar an. Anmeldung s. rechte Spalte

>> Zum Webinarraum