Kostenfreie Webinare: Let's talk about Money!

EQUALPAY DAY 2020: Gehaltsverhandlungsstrategien für Frauen
Donnerstag, 19. März 2020 | 18-19 Uhr

Immer wieder lesen oder hören wir: „In Gehaltsverhandlungen haben Frauen oft Angst vor dem Gehaltspoker und verkaufen sich unter Wert.“ Was ist da dran? Wie bereite ich mich auf das Gehaltsgespräch vor? Wie kann ich an meinem Selbstwertgefühl und meinem Vertrauen in die eigenen Leistungen arbeiten? Muss ich wirklich ums Gehalt pokern oder gibt es einen cleveren Weg zu mehr Gehalt? Unsere women&finance-ExpertinSusan J. Moldenhauer klärt in diesem Webinar auf.

>> Zur Anmeldung auf www.womenandwork.de

Finanzielle Freiheit - Fantasie oder Realität?
Mittwoch, 1. April 2020 | 19:30-20:30 Uhr

Oft hören wir Menschen, die über das Erreichen der finanziellen Freiheit sprechen. Haben Sie sich Gedanken gemacht, was das genau bedeutet? Bedeutet das sorgenlos zu leben oder einfach keine Angst mehr vor dem Briefkasten haben? In diesem Webinar wird Michelle Marie Shockley den Begriff definieren und Möglichkeiten anschauen, wie Sie Ihre Definition von finanzieller Freiheit erreichen können!

>> Zur Anmeldung auf www.womenandwork.de

Ready, steady, go! – von Null bis zur ersten Geldanlage
Dienstag, 14. April 2020 | 18-19 Uhr

Wir beginnen bei Null, d.h. wie frau erst einmal ihre Finanzsituation überprüfen kann, also Einnahmen/Ausgaben checken, ggfs. Schulden abbauen, ggfs. bestehende Verträge und zu erwartende Rente überprüfen (lassen), Notgroschen aufbauen, eine Sparrate/ Sparziele setzen, bis hin zur Darstellung von verschiedenen Anlagemöglichkeiten, insbesondere ETFs und ETF-Sparpläne als langfristige Geldanlage. Knackig und interessant stellt Anke Pauli das Thema dar, so dass die Teilnehmerinnen angeregt sind, spätestens JETZT selbst mit ihren Finanzen loslegen zu wollen - denn Finanzen machen Spaß!

>> Zur Anmeldung auf www.womenandwork.de

5 hilfreiche Tools für deine Finanzen
Montag, 22. Juni 2020 | 18-19 Uhr

Nimm deine Finanzen selbst in die Hand und baue ein langfristiges Vermögen auf. Karolina Decker von Finmarie zeigt dir in diesem Webinar, wie das geht und was du dabei beachten solltest.

Gehaltsverhandlungen - Strategien für Frauen
Montag, 7. September 2020 | 18-19 Uhr

Immer wieder lesen oder hören wir: „In Gehaltsverhandlungen haben Frauen oft Angst vor dem Gehaltspoker und verkaufen sich unter Wert.“ Was ist da dran? Wie bereite ich mich auf das Gehaltsgespräch vor? Wie kann ich an meinem Selbstwertgefühl und meinem Vertrauen in die eigenen Leistungen arbeiten? Muss ich wirklich ums Gehalt pokern oder gibt es einen cleveren Weg zu mehr Gehalt? Unsere women&finance-ExpertinSusan J. Moldenhauer klärt in diesem Webinar auf.

>> Zur Anmeldung auf www.womenandwork.de

Paygap - auch der kleine Unterschied zählt
Montag, 14. September 2020 | 18-19 Uhr

Der sogenannte "bereinigte" Paygap liegt nach konservativen Schätzungen derzeit bei rund 6% - das ist doch gar nicht so viel, meinen einige Experten. Aber wer weiß das schon so genau? Wissen Sie, wie groß Ihr persönlicher Paygap konkret ist? Werden Sie bis zum Ende Ihres Erwerbslebens auf eine kleine Eigentumswohnung oder doch schon eher auf das Traumhaus mit Garten verzichten? Das will sich Caroline Kremer gemeinsam mit Ihnen genauer anschauen und mit Hilfe des Paygap Rechners ermitteln. So sind Sie bestens vorbereitet für das nächste Gespräch mit Ihrer Führungskraft, wenn es um den "kleinen Unterschied" geht.

>> Zur Anmeldung auf www.womenandwork.de

Reich gedacht - Warum Ihr finanzieller Glauben stärker wirkt
Montag, 12. Oktober 2020 | 18-19 Uhr

Das Webinar von Babett Mahnert schafft Klarheit und Transparenz über die eigenen Glaubenssätze, die immer unbewusst wirken. Sie verstehen im Anschluss an das Webinar, warum es so wichtig ist, sich mit dem eigenen "Money Mindset" auseinanderzusetzen, Geldglaubenssätze zu erkennen und wirkungsvolle Methoden wie die "Wait 24h Honey"-Methode und andere Tooles anzuwenden, mit denen Sie Ihren Geldglauben nachhaltig verändern. Darin liegt der größte Schlüssel für die eigene finanzielle Unabhängigkeit.

 

Ready, steady, go! – von Null bis zur ersten Geldanlage
Montag, 2. November 2020 | 18-19 Uhr

Wir beginnen bei Null, d.h. wie frau erst einmal ihre Finanzsituation überprüfen kann, also Einnahmen/Ausgaben checken, ggfs. Schulden abbauen, ggfs. bestehende Verträge und zu erwartende Rente überprüfen (lassen), Notgroschen aufbauen, eine Sparrate/ Sparziele setzen, bis hin zur Darstellung von verschiedenen Anlagemöglichkeiten, insbesondere ETFs und ETF-Sparpläne als langfristige Geldanlage. Knackig und interessant stellt Anke Pauli das Thema dar, so dass die Teilnehmerinnen angeregt sind, spätestens JETZT selbst mit ihren Finanzen loslegen zu wollen - denn Finanzen machen Spaß!