Zum Hauptinhalt springen

Beate Sander: Aktien statt Sparbuch

Beate Sander ist 81 Jahre alt und zockt an der Börse - jedoch erst seit ihrer Pensionierung. Begonnen hat sie mit einem Budget von ungefähr 30.000 Mark; ihre erste Aktie: die der Deutschen Telekom. Heute setzt sie mit ihrer „Hoch-Tief-Mut“-Strategie auf ein breites Depot mit Aktien traditioneller Unternehmen, investiert aber genauso in Unternehmen der Industrie 4.0, Tech- und Medizinbranche. Heute ist sie gefragte Rednerin, Buchautorin, Börsenexpertin, zweifache Aktien-Millionärin und trägt den liebevollen Spitznamen "Börsen-Oma".


Börse Frankfurt

Geld und Finanzen sind schon lange nicht mehr "Männersache" und betreffen Frauen in jeder Lebensphase. Die Börse Frankfurt und die Capital Markets Academy der Deutsche Börse AGhaben es sich zur Aufgabe gemacht, Frauen den Einstieg in die eigenständige Geldanlage und die Teilhabe am Kapitalmarkt zu erleichtern. Ihr umfangreiches Wertpapierangebot mit transparentem und reguliertem Handel hat sie um ein umfangreiches Wissensangebot für alle Erfahrungsniveaus ergänzt. Vorträge, Webinare, Seminare, Veranstaltungen und eine wachsende, vernetzte Community sind Herzstück dieses Angebots. Sprechen Sie uns an, fragen Sie uns auf der women&work am 9. Mai in Frankfurt, Stand K94.

Boerse-frankfurt.de
academy.deutsche-boerse.com


Spielerisch Börse lernen - das ist excellents

Mit dem Lernportal €uro Akademie und mit dem Börsenspiel Trading Masters will excellents zeigen, dass Börse kein Buch mit sieben Siegeln ist, sondern Börse Spaß macht. excellents hat sich dem Thema Börse und Finanzen und auch spielerisches Lernen verschrieben, gerade individuelle Lernportale sind das Steckenpferd, der weiblich geführten Werbeagentur. Wir realisieren und programmieren für dei verschiedensten Bereiche.


finanz-heldinnen

Finanzen begegnen uns in jeder Lebenslage – ob bei der Wohnungsrenovierung, der Berufswahl oder der Familienplanung. Und trotzdem ist es ein unbeliebtes Thema. Das wollen wir ändern, denn wir sind der Meinung: Finanzen können Spaß machen und sind der Schlüssel für einen Weg in die finanzielle Unabhängigkeit. Auf diesem Weg begleiten wir Dich.

finanz-heldinnen.de


"Women & Wealth" oder " Frauen & Finanzen"

FinMarie ist die erste Finanzplattform von Frauen für Frauen, die jeder Frau die Möglichkeit geben soll, selbstständig ihr Vermögen zu verwalten und selbst zu wählen, welche Geldanlage die Richtige für sie ist. Mit FinMarie können Frauen ihr Geld im Hinblick auf ihre kurz- oder langfristigen Ziele anlegen und entscheiden, wie viel Risiko sie bei der Anlage eingehen möchten.Bei FinMarie können sich Frauen von unseren Finanzexpertinnen individuell beraten lassen und dann die passende Geldanlage wählen. UnserTeam weiß, dass jede Frau eine individuelle Lebenssituation und eigene Ziele hat.


Karriere in der Investmentfondsbranche!

Die Finanzbranche ist nur etwas für harte Typen? Weit gefehlt. Zwar gibt es im Fondsbereich noch mehr Männer als Frauen, aber wir Fondsfrauen ändern das. Informiere Dich wie unser Karrierenetzwerk funktioniert und welche spannenden Jobs und Karrierechancen sich Dir bieten. Lerne uns kennen auf fondsfrauen.de und auf unserem Stand.


Make a difference

Geldbiografien verknüpft Finanzbildung und Geschlechtergleichheit und stellt Finanzwissen in einen biografischen Kontext. Die Erwerbs- und Finanzbiografien von Frauen stehen in enger Verbindung: Für Frauen ist es eine große Selbstverständlichkeit, die eigenen Lebensziele zu verwirklichen. Bis sie an Weggabelungen gelangen und sich Fragen nach den persönlichen Prioritäten auftun. Als Mitglied von UN Women Germany und im Vorstand des Präventionsnetzwerks Finanzkompetenz e.V. setzt sich Dr. Birgit Happel seit vielen Jahren für die wirtschaftliche Unabhängigkeit von Frauen und die Professionalisierung der finanziellen Bildung ein. Du möchtest einen Impact schaffen? Komm am Messestand M89 vorbei und informiere Dich!


Mit geldfreundinnen machen Finanzen Spaß!

Das Portal geldfreundinnen zeigt, dass es nicht nur wichtig ist, sich selbst um seine Finanzen zu kümmern, sondern sogar noch Spaß machen kann! Zu Themen wie Umgang mit Geld, Geld in der Beziehung, Gehaltsverhandlung, Geldanlage, u.v.w.m. können Geldfreundinnen sich mit anderen Gleichgesinnten austauschen und haben gleichzeitig die Möglichkeit, sich von Expertinnen Tipps und Ratschläge zu holen - online und offline - in Form von Webinaren, Workshops, Seminaren, Videos, Events & mehr. Besuche uns an unserem Stand und erfahre mehr über eine immer größer werdende Community von Geldfreundinnen!


Goldfrau

Ich bin Babett - Gründerin und Finanz Mentorin. Ich unterstütze Frauen dabei, ihre Konflikte mit Geld zu lösen und die finanzielle Unabhängigkeit von ihrem Partner zu erreichen. In 17 Jahren habe ich in 4 Banken über 10.000 Kunden zu unterschiedlichen Finanzthemen beraten. Voller Inspiration freue ich mich, dass wir uns am 09.05.2019 auf der women&work persönlich kennenlernen. Komm so gerne vorbei und stelle mir deine individuellen Finanzfragen, die dich gerade beschäftigen. Und lass uns über deine persönlichen Träume und Wünsche austauschen. Sonne fürs Herz, deine Goldfrau Babett.


Finanzfitness für Frauen mit herMoney

Verdienst Du weniger als Dein männlicher Kollege? Nutzt Du alle kostenfreien Angebote Deines Arbeitgebers für Deine Altersvorsorge? Oder denkst Du noch, dass ein Mann die beste Altersvorsorge ist? Wir von herMoney sind das unabhängige Forum für Frauen, damit Du finanzfit wirst. Stelle Deine Fragen und besuche unsere Expertinnen am herMoney Stand.


Judith Engst: Finanzielles Fasten

Geldsorgen können uns genauso belasten, wie das Rauchen oder eine ungesunde Ernährung. Bei Judith Engsts finanziellem Fasten geht es nicht um radikalen Konsumverzicht, sondern vielmehr um praktische und leicht umzusetzende Tipps, zur Vermeidung unnötiger Ausgaben, Bändigung von Bürokratiemonstern wie die alljährliche Steuererklärung und Reduzierung unwichtiger Einkäufe, wie dem berühmten „Frust-Shopping“. Darüber freuen sich Gemüt und Geldbeutel gleichermaßen!


Mario Lochner: Was ich mit 20 gern über Geld, Motivation und Erfolg gewusst hätte

Viele plagen sich lange Jahre im Beruf, um dann festzustellen, dass sie doch nicht das tun, was sie erfüllt und womit sie erfolgreich sind. Mario Lochner, erfolgreich mit dem Youtube-Kanal »Mission Money«, weist den Weg zur Überholspur im Leben: Dabei geht es zunächst darum, wie man seine persönliche Motivation im privaten und beruflichen Bereich findet und welche Erfolgswerkzeuge es dafür braucht. Zum Schluss folgt der finanzielle Aspekt: Mit nur wenigen Stunden pro Jahr ein finanzielles Fundament aufbauen.